.
NiersRunners 2002 e.V.

Waldniel

Hallo Leute,

 

ein kurzer Bericht vom 10 KM-Lauf in Waldniel.

 

Bei schönstem Herbstwetter (ca. 20 Grad im Schatten) waren 1 kleine Runde und 3 große Runden zu absolvieren. Die Strecke war nicht sonderlich attraktiv – Stadtrandlage mit Ausfallstraßen - aber es ging so. Zuschauer, ähnlich wie bei uns in W’donk, waren nur im Start-/Zielbereich zahlreicher vertreten, 90 % der Strecke war man nahezu alleine unterwegs. Die Organisation war aber sehr schön, vor allem gab es ein Cafe mit ein Riesenauswahl an leckeren Kuchen.

 

Ich hatte mir vorgenommen unter 44 min. zu laufen. Aber wie das so ist mit den guten Vorsätzen, es gelingt nicht immer. Bei 44:12 endete der Lauf für mich. Damit war ich 42. von insges. ca. 130 Läufern, 11. AK 45. Meine nicht so gute Form war aber weniger den angenehm warmen Temperaturen geschuldet, keine Ausrede, sondern vielmehr der Tatsache, dass ich vom Sylt-Urlaub das ein oder andere Pfund zu viel mit gebracht habe. Aber bis Nettetal beim HM in 14 Tagen ist ja noch etwas Zeit. Ein guter schneller Trainingslauf war es allemal.

Dieter!